Beiträge

test

vega snack BAR

Das war Liebe auf den ersten Biss! Der Riegel „Dark Chocolate Mixed Nuts and Sea Salt“ von vega ist geschmacklich
der absolute Wahnsinn! Die Kombination von Schokolade und Salz ist einfach sensationell. Der Snack lässt sich gut
kauen (ich bewahre ihn übrigens am liebsten im Kühlschrank auf) und rettet so manche Trainingseinheit, die ohne vorherige Mahlzeit gestartet wird. Der Riegel ist nicht zu süß, nicht zu salzig und liegt nicht schwer im Magen.

FullSizeRender

Die Geschmacksrichtung „Dark Chocolate Cashew Cherry“ ist für Kirsch Liebhaber garantiert das Richtige – er ist ebenfalls nicht zu süß, schmeckt nicht wirklich künstlich und der Kirsch Geschmack ist nicht aufdringlich.

FullSizeRender 2

Folgende Zutaten stecken in dem 42 g Leichtgewicht:

test

Die Energieriegel, entwickelt von Ultramarathon-Meister Brendan Brazier, sind glutenfrei, ohne künstliche Aromen, Farbstoffe oder Süßstoffe und NON-GMO (Das Non-GMO Project Verified-Siegel garantiert, dass es sich bei dem gekennzeichneten Produkt um ein gentechnikfreies Produkt handelt), haben mit 3,50 Euro pro Riegel aber auch einen stolzen Preis.

Hier geht es direkt zum Shoplink

11211963_1060356647308003_1513682864_o

Raw Bite Riegel

Raw Bite Riegel Review

11211963_1060356647308003_1513682864_o

Ich habe von veganpower 7 Sorten des Raw Bite zum Testen erhalten, vielen Dank an dieser Stelle dafür.

Nun möchte ich meine Meinung zu den Riegeln preisgeben 😉

Aber zuerst einmal zum Allgemeinen:

Ein Raw Bite besteht nur aus Früchten und Nüssen, ist also rein natürlich. Die Nährwerte variieren natürlich von Sorte zu Sorte, allerdings hat ein Riegel meist um die 200 kcal, was natürlich daher kommt das Nüsse und Trockenfrüchte enthalten sind.

Hier ein Riegel ausgepackt (Coconut), so in etwa sehen alle Riegel aus mit leichten Farbunterschieden.

DSC_0845

Ein Riegel kostet 1,90 €.

Nun zum wichtigsten, dem Geschmack der einzelnen Sorten:

Protein (rosa)

War für mich geschmacklich der schwächste, hat einfach nach nix geschmeckt. Allerdings ist er, wie der Name schon sagt, der proteinreichste der Raw Bites.

Apple Cinnamon (rot)

Ein Traum, wie ein frischer Apfelstrudel, devinitv einer meiner Favoriten!

Raw Cacao (braun)

Schön schokoladig mit großen Nusstücken, für Schokofans genau der Richtige.

– Cashew (orange)

Nussig, man erkennt den Cashewgeschmack sehr deutlich, ich mochte ihn sehr.

– Vanilla Berries (lila)

Von Vanille war nix zu spüren, ein Hauch von Heidelbeere aber das wars schon. Vom Geschmack her ähnlich wie der Protein.

– Spicy Lime (grün)

Oh mein Gott, Geschmacksorgasmus pur! Am Anfang frisch und zitronig/limette, im Abgang ein wenig scharf, der Name passt perfekt. Unbedingt probieren!!!

– Coconut (weiß)

Wer Raffaelo mag wird auch diesen Riegel mögen, sehr feine Kokos Note.

 

Fazit: Ich kann die Raw Bite wärmestens weiterempfehlen, bei einem Preis von 1,90 pro Stück kann man auch nicht viel falsch machen. Ideal als schnelles Frühstück oder nach dem Sport.

Bleibt glücklich und motiviert, eure Sara :)

Für mehr Reviews besucht auch meinen Instagram Account *klick*

 

 

 

 

 

 

 

 

img_1737

Clif Bars

Clif Bar – 6 Sorten

Erstmal vorweg, ich habe 6 Sorten Clifbars zum testen von veganpower erhalten, vielen Danke an dieser Stelle.

Zuerst stelle ich euch die 6 Sorten vor. (Auf dem Bild fehlt Almond Fudge)

clifbar

v.l.n.r:

  1. Chocolate Chip
  2. Raisin Walnut
  3. Macadamia
  4. Blueberry Crisp
  5. Peanut Butter
  6. Almond Fudge

Den ersten Riegel den ich probierte war Almond Fudge. Als ich ihn auspackte, roch er schön nussig-schokoladig und war braun mit kleinen erkennbaren Haferflocken und Nuss Stücken, und schmeckte auch sehr nach Haferbrei mit Nüssen und einem Hauch Schokolade, sehr lecker.

Die zweite Sorte war Chocolate Chip, hier seht ihr den Riegel ausgepackt: (so sehen in etwa alle Sorten Clifbars aus)

chocolate

 

Geschmacklich auch sehr überzeugend, Schokoladen-Fans kommen hier auf ihre Kosten.

Danach kam Raisin Walnut, der sehr stark nach Rosinen schmeckt, Walnüsse kann man nur erahnen. Aber da ich diese mag schmeckt mir auch diese Sorte.

Macadmia White Chocolate: mein absoluter Liebling! Ich liebe Macadamia Nüsse einfach :) so sieht er aus:

img_1737

Blueberry Crisp: Kommt gleich nach Macadamia, allerdings könnte der Heidelbeer Geschmack etwas intensiver sein.

Peanut Butter: schmeckte mir am wenigsten, ich fand ihn recht künstlich.

Die Grundzutaten jedes Riegels sind: Organic Brown Rice Syrup, ClifPro® (Soy Rice Crisps [Soy Protein Isolate, Rice Flour, Barley Malt Extract], Organic Roasted Soybeans, Organic Soy Flour), Organic Rolled Oats, Organic Toasted Oats (Organic Oats, Organic Dried Cane Syrup), Chocolate Chips (Cane Syrup, Unsweetened Chocolate, Cocoa Butter, Soy Lecithin, Natural Flavors), Cane Syrup, ClifCrunch® (Organic Oat Fiber, Apple Fiber, Inulin [Chicory Extract], Organic Milled Flaxseed, Psyllium), Organic Date Paste, Organic Soy Butter (Organic Roasted Soybeans, Organic Soybean Oil, Salt), Organic Sunflower Oil, Molasses Powder, Sea Salt, Natural Flavors, Cinnamon.

Die kcal schwanken von Sorte zu Sorte liegen aber eher hoch bei 200-300 kcal pro Stück, daher werden sie auch als Energieriegel und nicht als Proteinriegel verkauft.

Allgemeines Fazit: mit 2 € pro Riegel bzw. 20 € pro Packung ein günstiger Preis für ein Top-Produkt!

Kein künstlicher Zucker, nur natürliche Zutaten und der Geschmack ist hervorragend! Kann vor allem die Sorten Blueberry und Macadamia empfehlen.