PURYA_PS_ProteinDrink_Rote-Banane-Baobab_1200-300x300

PUR YA! Rote Banane – Baobab Protein-Drink

Ich durfte den „vegan protein drink“ mit Geschmack rote Banane von „PUR YA!“ ausprobieren.

Das Pulver besteht zu 53,3% aus einem Protein-Mix (Hanfprotein, Kürbisprotein und Sonnenblumenprotein) und liefert einen wertvollen Beitrag zur ausreichenden Versorgung mit essentiellen Aminosäuren. Für diejenigen, die es ganz genau wissen wollen, ist auf der Verpackung sogar genau aufgelistet, wie viel von welcher Aminosäure enthalten ist. Der Gesamtanteil an Protein beträgt aber nur 32,3%, was für einen Proteindrink eher wenig ist.

Ich habe den Drink jeweils nach dem Training zu mir genommen, und zwar vermischt mit Hafermilch, oder mit einer Mischung aus Hafermilch und Beeren-Smoothie. Geschmacklich war er angenehm fruchtig und sehr süß. Allerdings hatte er einen unangenehmen Beigeschmack, den ich nicht so ganz einordnen konnte. Ich könnte mir vorstellen, dass er mit 32,9g Zucker pro 100g vielen Leuten zu süß wäre – auf jeden Fall sollte man also darauf achten, ihn nicht mit Reismilch oder ähnlich süßen Drinks zu mischen.

Insgesamt bin ich nicht ganz von dem Produkt überzeugt. 24,90€ für eine 550g Packung ist zwar durchaus kein schlechter Preis, und wer den süßen Banane-Geschmack mag könnte das Produkt durchaus einmal ausprobieren. Allerdings ist der Zuckeranteil doch recht hoch, der Proteinanteil recht niedrig, und auch der Anteil an Omega-3-Fettsäuren ist vernachlässigbar. Ich persönlich werde weiterhin beim reinen Hanfproteinpulver bleiben, von dessen großartigen gesundheitlichen Vorteilen profitieren, und ihn im Mixer mit Früchten und Hafermilch zu einem fruchtigen, und nicht allzu süßen Shake verarbeiten.

PUR YA! vegan protein drink

PUR YA! vegan protein drink
7.5

Geschmack

70/10

    Nährwerte

    60/10

      Verträglichkeit

      100/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        70/10

          Pros

          • - deckt alle essentiellen Aminosäuren ab

          Cons

          0 Antworten

          Hinterlassen Sie einen Kommentar

          Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
          Feel free to contribute!

          Schreib einen Kommentar