gomasio1

Goma-Sio – Das i-Tüpfelchen jeder Speise

Hinter Goma-Sio verbirgt sich eine Mischung aus ganzem Sesam (95%) und Meersalz (5%) aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Besondere daran? Der Sesam wurde über Holzfeuer getoastet und bei niedriger Temperatur gemahlen. In Asien wird Sesamsalz bereits seit Jahrhunderten als Würzmittel hergestellt und verwendet. Sesam verfügt über einen hohen Eiweißgehalt und beinhaltet alle wichtigen Aminosäuren sowie viele Vitamine, Eisen und einen hohen Kalzium Anteil.

Schon beim Öffnen der Mischung strömt einem der angenehme Duft entgegen … mmmhhhh, herrlich nach Sesam, angenehm nach Toast. Die Gewürzmischung habe ich zunächst zu einem Curry probiert. Ganz wichtig ist, diese nicht mitzukochen, sondern erst beim Anrichten dazuzugeben. Da der Geschmack zunächst etwas zu mild war, habe ich mehr von der Gewürzmischung untergehoben. Geschmacklich hat es wunderbar gepasst.

Goma-Sio lässt sich aber auch zum Frühstück genießen, also einfach davon etwas übers Müsli oder die Haferflocken geben. Passt auch perfekt zum Salat. Eigentlich passt es so gut wie zu allen Speisen, alleine schon wegen dem wunderbaren Duft. Natürlich auch wegen des angenehmen Geschmacks :)

gomasio2

Mich hatte zunächst gestört und gewundert, warum es sich bei der Verpackung nicht um Glas handelt. Allerdings ist der „Topf“ recycelbar.

Auf der Verpackung steht „Bioprodukte & soziales Engagement“. Was genau hiermit gemeint wird, erklärt eine weitere Angabe auf der Verpackung, bzw. verrät das Unternehmen auf der Homepage:

„Das Unternehmen Jean Hervé ist Spezialist in Sachen Nussprodukte. Bereits seit 1976 arbeitet der Familienbetrieb mit höchsten ethischen- und qualitativen Anforderungen. In Cilon, im Herzen von Frankreich, werden die Produkte von Jean Hervé mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Als Spezialist ist es dem Unternehmen möglich auch exklusive Produkte zu kreieren, wie z.B. Pistazienmus und die Neuentwicklung, den Gourmetsnack.
Auch das Thema Nachhaltigkeit wird intensiv behandelt. Aufgrund des Einsatzes von Photovoltaik auf den neuen Produktionsgebäuden, liegt die eigene Energieproduktion bei ca. 25%. Das Holz für die Befeuerung der Trocknungsöfen stammt aus dem eigenen 43ha großen Wald, der nachhaltig bewirtschaftet wird. Gut zu wissen: Jean Hervé setzt sich bereits seit Jahren für die Bildung von Kindern in Haiti ein – bis hin zur Errichtung von Schulgebäuden.“

Schmeckt nicht nur lecker, klingt auch noch gut! Ich kann hier wirklich nur gutes berichten.

Packungsinhalt: 150g

Zutaten: Ganzer Sesam 95%, Meersalz 5% (aus kontrolliert biologischem Anbau)
Durchschnittliche Nährwerte für 100g
Brennwert 2464 kJ, 596 kcal
Fett: 52 g (74%*)
davon gesättigte Fettsäuren: 8,4 g (42%*)
einfach ungesättigten: 18,5 g
mehrfach ungesättigten: 25,1 g
Kohenhydraten: 3,9 g (1,5%*)
Zucker: 0,4 g (0,5%*)
Eiweiß: 23,2 g (46%*)
Salz: 6,56 g (109%*)
Ballaststoffe: 9,8 g
*der empfohlenen Tagesdosis

Goma-Sio

Goma-Sio
9.8

Verpackung

90/10

    Geruch

    100/10

      Geschmack

      100/10

        Verträglichkeit

        100/10

          Preis-Leistungs-Verhältnis

          100/10

            Pros

            Cons

            0 Antworten

            Hinterlassen Sie einen Kommentar

            Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
            Feel free to contribute!

            Schreib einen Kommentar